Herkunft: Dänemark Aquakultur

 

Der Saibling ist eine Lachsforellenart. Sein mildes und zartes Fischfleisch mit weniger Gräten ist äußerst lecker. Durch die Heißräucherung über Buchenholz bekommt er seinen rauchigen Geschmack. Vor dem Verzehr den Fisch auf Raumtemperatur erwärmen lassen, dann kann er besser filetiert werden.

Auf Brot oder zu Salat passt dieser Fisch hervorragend. Saibling ist ein Naturprodukt. Daher unterscheiden sich die einzelnen Fische in ihrer Größe und Gewicht, was dazu führen kann, dass die Grammanzahl bei Ihrer Bestellung etwas variiert.

 

Zutaten Saibling, Rauch, Salz

Mehr aus dieser Kategorie